E-Pfeifen als Ersatz für den Pfeifenraucher

Die -Pfeife gilt als die elektrische Variante der klassischen Tabak-Pfeife und ist für alle Pfeifenraucher interessant, die eine Alternative oder Ergänzung zum Tabak suchen.

Warum Umsteigen auf die elektrische Pfeife?

Pfeifenraucher gelten im allgemeinen als Geniesser, bzw. sie sind die wahren und echten Freunde unter den Tabakkonsumenten. Hier steht nicht das Nikotin und kräftige Lungenzüge im Vordergrund, sondern einzig und allein der Geschmack, der sich vor allem beim gediegenen Paffen des Pfeifenrauchs voll entfalten kann. Pfeifenraucher sind zumeist anspruchsvolle, edle und besonnene Menschen, die der täglichen Hektik mit dem Genuss einer feinen Pfeife entfliehen und dies in vollen Zügen für sich genießen können. Lungenzüge sind bei Kennern eher eine seltene Ausnahme. Dennoch gelangen die bei der Tabakverbrennung zahlreich entstehenden Giftstoffe über die Schleimhäute in den Körper.

Woraus besteht die e-Pfeife?

Ganz schlicht gesagt bestehen e-Pfeifen aus denselben Komponenten wie e-Zigaretten. Die E-Pfeifen sind in Form und Anordnung etwas anders aufgebaut. Nämlich so, dass der ehemalige Pfeifenraucher ein Dampfgerät in gewohnter Bauform in den Händen hält (Hapigkeit) und nicht auf bisherige Gepflogenheiten und Annehmlichkeiten verzichten muss. Viele E-Pfeifen (vor allem die Varianten aus Holz) ähneln den echten Pfeifen optisch so stark, dass man nur bei näherer Betrachtung merkt, dass es sich um eine elektrische Pfeife handelt. E-Pfeifen sind generell keine Einwegprodukte, sondern immer nachfüllbar. Sie bestehen aus folgenden Einzelkomponten:

  • Verdampfer / Atomizer / Coils
  • Liquid-Tank zum Nachfüllen
  • Mundstück (steckbar oder mit Gewinde)
  • Akku mit Abdeckung und Glimm-LED

Dazu kommen noch das Ladegerät bzw. Ladekabel für den Akku sowie je nach Modell und Lieferumfang weiteres Zubehör.

Riesenauswahl an Aromen und Geschmäckern

Die Vielzahl an Aromen und Geschmäckern an e-Liquids, die in der e-Pfeife verdampft werden, ist schier grenzenlos. Hier dürfte jeder ehemalige Pfeifenraucher ein oder mehrere e-Liquids finden, die seinem Geschmack auf ideale Weise entgegenkommen. Wer hier neugierig und ein wenig aufgeschlossen ist, wird sich über die Vielfalt an leckeren Liquids sehr freuen…

Im Shop in Stein am Rhein ist eine grosse Auswahl an E-Pfeifen zum Greifen nah. Dabei lässt sich die Hapigkeit und das Gefühl von Farbe und Gewicht optimal abklären.

Der Vapebaron-Besitzer ist selbst ein Liebhaber und kann mache Anekdote preisgeben.

Siehe auch auf der Homepage: https://vapebaron.ch/product-category/e-zigaretten/e-pfeifen/

Fahrplan vom Rauch zum Dampf

Fahrplan vom Rauch zum Dampf

Diesen Weg wird oft im Stillen angedacht aber kaum zur Tat umgesetzt.

Gut gemeinte Vorschläge aus dem nahen Umfeld sowie aus den Medien, wollen Ihnen nur das Beste. Diese zum Teil stille oder anscheinenden Erfolgsversprechungen verwirren den Betroffen in seiner Willenskraft.

Vapebaron wird oft mit diesen Unsicherheiten von Interessenten konfrontiert.

Die Erfahrung am eigenen Leibe und der Feedbacks aus der Kundschaft bestätigen die Vorgehensweise des Vapebaron.

Die Hilfestellung geben wir gerne vorab – wird aber die persönliche Gegenüberstellung nicht so erfolgreich repräsentieren.

Der Fahrplan vom Rauch zum Dampf

Mal vorweg; die «Grossmutter» hat uns immer bei Unwohlsein oder Erkältung/Fieber die «Kopf über Topf» angewendet. Dampf und Aromen haben in uns gelöst und stimuliert.

Die Verhaltensabhängigkeit umlenken: in der ersten Phase

  • Gegenüberstellung der einfachen Handhabung
  • Was macht das Nikotin aus
  • Der Zugwiderstand
  • Sicherer Nachschub

Die Neugier des Ausprobierens: die zweite Phase

  • Persönliche Vorlieben finden
  • Ausprobieren von div. Geschmacksrichtungen
  • Mund zu Lunge oder gar direkt zu den Lungen den Dampf geniessen
  • Rituale entkoppeln

Gefallen und Freude geniessen: die Schluss-Phase

  • Rituale sind entkoppelt
  • Ausprobieren von div. Dampf-Geräten
  • Nichtraucher sein
  • Glück und Wohlsein ausstrahlen

Die betreffende Person wird automatisch in den folgenden Wochen den Nikotin-Haushalt drastisch reduzieren können und wird eine Erkenntnis der Aroma-Empfindung neu entdecken. Feinheiten wie eine «Blühende Wiese» oder Mitmenschen mit der Aroma-Sensorik in der Nase und Gaumen überrascht. Div. Positive Nebeneffekte, wie der finanzielle Aspekt «bis zu 8x günstiger als Rauchen» hat beim Vapebaron und seine begeisterten Kunden mache Empfehlung ergeben.

Wir erleben vermehrt freundliche und strahlende Menschen im Umfeld des Dampfens und teilen gerne dieses Erlebnis weiter.