Fahrplan vom Rauch zum Dampf

Fahrplan vom Rauch zum Dampf

Diesen Weg wird oft im Stillen angedacht aber kaum zur Tat umgesetzt.

Gut gemeinte Vorschläge aus dem nahen Umfeld sowie aus den Medien, wollen Ihnen nur das Beste. Diese zum Teil stille oder anscheinenden Erfolgsversprechungen verwirren den Betroffen in seiner Willenskraft.

Vapebaron wird oft mit diesen Unsicherheiten von Interessenten konfrontiert.

Die Erfahrung am eigenen Leibe und der Feedbacks aus der Kundschaft bestätigen die Vorgehensweise des Vapebaron.

Die Hilfestellung geben wir gerne vorab – wird aber die persönliche Gegenüberstellung nicht so erfolgreich repräsentieren.

Der Fahrplan vom Rauch zum Dampf

Mal vorweg; die «Grossmutter» hat uns immer bei Unwohlsein oder Erkältung/Fieber die «Kopf über Topf» angewendet. Dampf und Aromen haben in uns gelöst und stimuliert.

Die Verhaltensabhängigkeit umlenken: in der ersten Phase

  • Gegenüberstellung der einfachen Handhabung
  • Was macht das Nikotin aus
  • Der Zugwiderstand
  • Sicherer Nachschub

Die Neugier des Ausprobierens: die zweite Phase

  • Persönliche Vorlieben finden
  • Ausprobieren von div. Geschmacksrichtungen
  • Mund zu Lunge oder gar direkt zu den Lungen den Dampf geniessen
  • Rituale entkoppeln

Gefallen und Freude geniessen: die Schluss-Phase

  • Rituale sind entkoppelt
  • Ausprobieren von div. Dampf-Geräten
  • Nichtraucher sein
  • Glück und Wohlsein ausstrahlen

Die betreffende Person wird automatisch in den folgenden Wochen den Nikotin-Haushalt drastisch reduzieren können und wird eine Erkenntnis der Aroma-Empfindung neu entdecken. Feinheiten wie eine «Blühende Wiese» oder Mitmenschen mit der Aroma-Sensorik in der Nase und Gaumen überrascht. Div. Positive Nebeneffekte, wie der finanzielle Aspekt «bis zu 8x günstiger als Rauchen» hat beim Vapebaron und seine begeisterten Kunden mache Empfehlung ergeben.

Wir erleben vermehrt freundliche und strahlende Menschen im Umfeld des Dampfens und teilen gerne dieses Erlebnis weiter.

Empfohlene Beiträge

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.